Zirkuspädagogik

Nächster Kurs: Montag, 27.01.2020, 15.00 – 19.00 Uhr

Ort: Institut für Pädagogik und Schulpsychologie, Fürther Straße 80a, 90429 Nürnberg

Anmeldung: info@zop-nuernberg.de

Zielgruppe

Personen, die mit Kindern im Alter zwischen fünf und zwölf Jahren pädagogisch arbeiten. (Kinderpfleger*innen, Erzieher*innen, Lehrer*innen, Heilerziehungspfleger*innen, …)

Pädagogische Ziele

Der Einsatz von Elementen aus dem Bereich Zirkus dient im pädagogischen Kontext auf spielerische Art und Weise

  • der Förderung (fein-) motorischer Fähigkeiten
  • der Steigerung von Konzentrationsfähigkeit, (Körper-) Wahrnehmung und Kreativität
  • dem Ausbau von Selbstsicherheit und Selbstbewusstsein
  • der Verbesserung des sozialen Verhaltens einer Gruppe durch eine gemeinsame Präsentation

 

In diesem Kurs werden unter Anderem folgende Fragen aufgegriffen und behandelt:

  • Welche Zirkusmaterialien sind für welches Alter geeignet?
  • Wie lerne und lehre ich Jonglage mit verschiedenen Utensilien, Tellerdrehen, Poi spielen, Diabolo und weitere Zirkuskünste?
  • Was sind die grundlegenden Ziele der Zirkuspädagogik?
  • Wie stelle ich einzelne Kunststücke der Kinder zu einer Show zusammen?